KÜCHENSTUDIO 48
 Küchen- und Objektplanung

Qualität made in Germany

________________________________________________________



 Bei der Auswahl meiner Küchenhersteller lege ich großen Wert auf Nachhaltigkeit.



Schüller Möbelwerke KG


Als naturverbundener und umweltbewusster Hersteller liegt Schüller die Reduzierung der CO2-Emissionen sehr am Herzen. Durch die kontinuierliche Verbesserung ihrer CO2-Bilanz wurde Schüller von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) als „Klimaneutraler Möbelhersteller“ zertifiziert. Der DGM-Klimapakt unterstützt das 1,5-Grad-Ziel der UN und strebt die Klimaneutralität der teilnehmenden Möbelhersteller an. Durch dauerhafte und anhaltende CO2-Bilanzierungen werden die Grundlagen für Unternehmensentscheidungen im Bereich des Energie- und Emissionsmanagements getroffen.

Nicht nur das Unternehmen Schüller, sondern auch die Produkte wurden hinsichtlich ihrer CO2-Emissionen auf den Prüfstand gestellt. Dabei konnte festgestellt werden, dass die verwendeten Holzmaterialien vorab so viel CO2 gespeichert haben, dass bis zur Auslieferung keine Emissionen entstanden sind. Aus diesem Grund darf sich Schüller über die Zertifizierung „Klimaneutrales Produkt“ freuen.


Weitere Infos hier:

SCHÜLLER Nachhaltigkeit

Schüller Film

 



Rotpunkt


Nachhaltigkeit, CO2-Reduzierung, Klimaschutz. Schon lange hat sich Rotpunkt Küchen mit Fragen und Themen wie diesen beschäftigt. Wie schafft man es als Produzent für Küchenmöbel, den CO2-Fußabdruck zu verkleinern? Wie reduziert man den Einsatz von Frischholz, um wertvolle Ressourcen zu schonen? Und wie leistet man einen positiven Beitrag zum Klimaschutz? Seit 2017 arbeitet Rotpunkt kontinuierlich daran, Antworten auf diese – und viele weitere Fragen, die sich um das Thema Nachhaltigkeit drehen – zu finden. Ihrem Handeln liegen dabei die 17 globalen Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2039, die sogenannten Sustainable Development Goals, zugrunde. Unter diesem Link sehen Sie, was Rotpunkt bislang bereits verändert hat, um das Welt- und Wohnklima zu verbessern – und welche Ziele sie sich für die Zukunft gesetzt haben.

Weitere Infos hier:

ROTPUNKT Nachhaltigkeit -  together to zero.


1 Keine Armut

3 Gesundheit und Wohlergehen

4 Hochwertige Bildung

5 Geschlechtergleichheit

7 Bezahlbare und saubere Energie

8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

9 Industrie, Innovation und Infrastruktur

12 Nachhaltiger Konsum und Produktion

13 Maßnahmen zum Klimaschutz






 
E-Mail
Anruf
Infos